Vorverurteilungen sind nicht nötig. Finanzielle Fakten liegen bereits auf dem Tisch, danach kann man also urteilen. Das Geheimpapier liegt bisher nicht auf dem Tisch. Wo ist es?

Olivia, Dienstag, 09.04.2024, 12:34 (vor 49 Tagen) @ helmut-11053 Views

Im Übrigen scheinen sich beide Füllmich und Fischer mit "Darlehen" beglückt zu haben. Wobei Füllmich erheblich tiefer in die Kasse gegriffen hat.

Erinnere dich: C. Wulff mußte gehen aufgrund eines offiziellen Darlehens von einem langjährigen Freund des Hauses.

Solche Dinge - so geschickt sie auch eingefädelt sein mögen - darf "man" nicht durchgehen lassen.

Und jetzt bitte zum Geheimpapier. Wo ist das..... ich meine ein bißchen mehr als Zitate durch irgendwelche Youtuber.... Wo ist das Papier? Und: Ist es echt?
Wohlgemerkt: Ich halte es durchaus für möglich, dass so etwas echt ist. Allerdings hätte ich dann auch gerne entsprechende Links/Akten/Nachweise dafür.

Wenn man sich schon mit Realität beschäftigen will, dann sollte man auch bei den Dingen bleiben, die auf dem Tisch liegen.

--
For entertainment purposes only.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung