Sehr überzeugender und aufklärender Beitrag, vielen Dank. Bis auf die Verwendung der Vokabel "Feind": der wahre Feind ist nämlich die Tätergruppe.

neptun, Dienstag, 09.04.2024, 05:19 (vor 49 Tagen) @ Brutus1342 Views

Ich zitiere hier noch einmal das so Überzeugende und Aufklärende von Dir Geschriebene:

<zitat anfang>
Der ehemaliger russischer Geheimdienstoffizier Vlamimir Kvachkov sagte es bereits im März 2020 bei "Fonds konzeptueller Technologien".
"Corona ist eine strategische globale militärische Spezialaktion. Es handelt sich um Kommando- und Stabsübungen der hinter den Kulissen agierende Mächte der Welt!"

...und es fällt einem wie Schuppen aus den Haaren.
Alles ist damit erklärbar, alles!
Weil sich so der Kreis schließt und keine Fragen mehr offen bleiben.

Und wer es beim schnellen Lesen übersehen hat:
Übungen!
Das war nicht Ernst, das war ne Übung!
<zitat ende>

Sehr gut!
Das heißt aber auch, daß da außer einer Übung noch gar nichts zu Ende ist!
Dazu zitiere ich aus Deinem anderen Beitrag:

Nur, auch ohne "zu liefern" hat es alles so viel Unruhe gebracht, dass das Ergebnis doch zu sehen ist, heute hast Du erstmal Ruhe vor dem C-Maßnahmen Terror!

Erstmal! So ist es, und zwar nur weil die Übung zu Ende ist und nicht etwa weil der CA etwas "bewirkt" hätte.

Zum Feind aber:

Eine Übung um zu erkennen, was der Feind (also das Volk) bereit ist zu tun oder auf welche Ideen es kommt. (z.B. Spazierengehen, auch eine der Entdeckungen, weil daß sah man nicht vorherkommen)

Das Vok hingegen ist Opfer!

Der Feind (des Volkes!), also die Tätergruppe, behandelt das Volk in etwa so, wie "Forscher" Versuchstiere behandeln, u.a. um herauszufinden, wie diese sich verhalten (können).

"Wir" brauchen dafür keine Science Fiction, auch kein(e) ET, (M)mensch KRIEGt das alles allein hin. [[kotz]]

--
Wählen? AfD! (Das ist derzeit alternativlos.)
Weil es permanent besonders aktuell ist:
"Es zeugt nicht von geistiger Gesundheit, an eine von Grund auf
kranke Gesellschaft gut angepasst zu sein." (Jiddu Krishnamurti)


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung