Nein, kann man nicht bestätigen. Aber das Gegenteil.

Geminus, Hessen, Sonntag, 07.04.2024, 21:25 (vor 51 Tagen) @ BerndBorchert1629 Views

Ich habe als Wahlvorsteher selbst schon unter Strafandrohung Leute davon abhalten müssen, Republikaner-Stimmen auf den "Ungültig"-Stapel zu legen. Ich war danach nie wieder Wahlvorsteher...
- - -
Bei der ersten Wahl in Hessen, bei der die LINKE antrat, haben mindestens drei Leute in meinem Ortsteil diese glaubhaft und sicher gewählt (Yup, ich war einer. Meine Frau und ein guter Freund die anderen.) Am Montag in der Zeitung: "Rödgen, LINKE: 1 Stimme"!

So viel dazu.

(Edit Betreff)

--
---
Die Hoffart der Herren würde sofort aufhören, wenn die Knechte nicht mehr vor ihnen kriechen!


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung