Europawahl 09.06.2024 - Wahlhelfereinsatz, Erfrischungsgeld, Vorbereitungsberichte und Ablaufberichte

Wayne Schlegel, Sonntag, 07.04.2024, 11:00 (vor 51 Tagen)2489 Views
bearbeitet von Wayne Schlegel, Sonntag, 07.04.2024, 11:04

Die Gelegenheit so einen Ablauf mal selbst zu erleben. Und authentisch (und nicht aus dem hohlen Bauch) zu berichten und zu kommentieren. Bei der Urnenwahl im Wahllokal oder bei der Briefwahl.

Dieses Mitwirken (interne Wahlbeobachtung) wird sogar steuerfrei mit sog. Erfrischungsgeld entlohnt.

Z.B. laut Annonce je nach Intensität:

Duisburg mit 60-80 Euro (kleinere Kommunen weniger)

Wendet euch an eure Kommune, die berücksichtigen gerne sogar individuelle Wünsche bzgl. Einsatzort.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung