"Staatsverschuldung boosten"

Mirko2, Sonntag, 07.04.2024, 10:37 (vor 53 Tagen) @ BerndBorchert1561 Views

Wenn Deutschland und die EU aufrüsten, wohin fliest dann das Geld? Ist es nicht eher so, dass die üblichen Verdächtigen davon profitieren und damit sie "ihren" Lebensstandard aufrechterhalten, weil sie in der Rohstoffwelt kein Kredit mehr bekommen. Alle wissen, dass eine Aufrüstung nichts nutz, weil das Zeug innerhalb von Sekunden verdampft.

ZH dazu:

Man könnte sagen, dass der Dritte Weltkrieg zumindest in wirtschaftlicher Hinsicht bereits begonnen hat. Man bezweifle auch stark, dass das Endspiel für die Globalisten ein weltweiter nuklearer Schlagabtausch ist; Warum sollte man Jahrzehnte damit verbringen, ein riesiges Kontrollnetz aufzubauen, nur um dann alles in Sekundenschnelle zu verdampfen? Ich glaube, dass die Gefahr der kinetischen Kriegsführung sprunghaft ansteigt und dass die Bürger der USA und Europas direkt betroffen sein werden. Es bedarf einer beträchtlichen Widerstandsbewegung, um den Weg zu ändern, den wir einschlagen müssen, und die Dinge werden noch viel schlimmer werden, bevor sie besser werden.

Quelle: https://www.zerohedge.com/geopolitical/world-war-iii-now-inevitable-heres-why-it-cant-b...

--
Server capacity exceeded


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung