"Fernhalten" ist gut. Die werden ganz bewußt mithilfe der Presse und der NGOs plaziert..... von interessierten, internationalen Kräften.

Olivia, Freitag, 05.04.2024, 09:50 (vor 51 Tagen) @ Kaladhor2111 Views

Dass die so unerfahren, unausgbildet und ungebildet sind, erleichtert diesen "Kräften" das Handling der Personen. Sie sind sehr simpel zu briefen und hinterfragen nichts.... siehe Baerbock & Co.
Niemand ohne eine vernünftige Berufsausbildung und entsprechende Berufserfahrung gehört in ein Parlament, wo er/sie Gesetze machen darf....... Das Ganze kommt aus der Ecke: Kinder an die Macht...
Als ob die schlauer wären..... Sie sind lediglich leichter "zu führen" von Kreisen, die sich damit genau auskennen.

--
For entertainment purposes only.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung