Guter Artikel mit schwachsinnigem Lösungsvorschlag

mabraton, Montag, 01.04.2024, 09:51 (vor 49 Tagen) @ Joe682014 Views

Hallo Joe68,

da war tatsächlich Gefahr im Verzug!
Der Fall bestätigt mich auch in einem Kritikpunkt den ich an der modernen Vorgehensweise bei der SW-Entwicklung habe. Das Paradigma nennt sich Continous Development/Continous Integration (CD/CI). Gerade an so einer sicherheitsrelevanten Stelle ist es überhaupt nicht notwendig ständig neue Versionen auszuliefern. Besser man testet neue Versionen über einen längeren Zeitraum in einem geschützten Umfeld.

Die Aufforderung im Artikel man solle am Besten sein System neu installieren bedeutet, im wahrsten Sinne des Wortes, mit Kanonen auf Spatzen zu schießen. Es reicht ein gezieltes Downgrade des OpenSSH-Pakets.

beste Grüße
mabraton


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung