Der erste Schritt in deine Wunderwelt ist doch getan. :-) Ab wann darf man Canabis anpflanzen? 3 Pflanzen darf wohl jeder....

Olivia, Sonntag, 31.03.2024, 12:36 (vor 49 Tagen) @ Ikonoklast1970 Views
bearbeitet von Olivia, Sonntag, 31.03.2024, 12:45

Hast du Stanislav Grof gelesen? Kennst du die Arbeiten von Harold Garfinkel? Garfinkel würde ich empfehlen, dann erübrigen sich Drogen. Seine Arbeiten wurden leider untersagt. Man wollt die Öffentlichkeit "schützen". Vmtl. waren seine Erkenntnisse einfach zu nützlich für das Militär. Nicht umsonst hat Epstein massiv Gelder in die entsprechenden Forschungsabteilungen der besten US-Unis gespendet. Auf Basisarbeiten, wie denen von Garfinkel, kann man viel aufbauen.

Hast du mal versucht, nach dem Konsum von Canabis Mathematiknachhilfe zu geben? Ich schon. War ziemlich schwierig. Danach habe ich meine kiffenden Freunde "entsorgt". Ähnliche Erfahrungen habe ich übrigens mit dem Genuss von "ein wenig Alkohol" beim geschäftlichen Mittagessen gemacht. Die Konzentrationsfähigkeit wird stark beeinträchtigt. Merkt man allerdings nur, wenn man an Dingen arbeitet, bei denen man sich stark konzentrieren muss. Ich habe es damals dann gelassen und für den Abend reserviert.

Wenn man älter ist, merkt man, dass auch der abendliche Konsum nicht spurlos vorübergeht. Dann kommt man von selbst auf die Ideen, die den Muslimen von Kindesbein an beigebracht werden. Vlt. bekommen die deshalb auch noch Kinder und sterben nicht aus...... Wer weiß das schon?

:-)

--
For entertainment purposes only.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung