Eine ganz schnelle Recherche hätte dir gezeigt, dass das so definitiv nicht stimmt - Eigentor zugunsten der Ampel/MSM

Odysseus, Mittwoch, 27.03.2024, 22:09 (vor 53 Tagen) @ Olivia1703 Views
bearbeitet von Odysseus, Mittwoch, 27.03.2024, 22:57

Hier betätigst du dich als Fakenews-Verbreiterin. Freilich nutzen die MSM das sofort, um auf populistische und rechtsorientierte Blogs zu verweisen, auf denen das verbreitet würde, z.B.:
https://www.autobild.de/artikel/eu-alt-auto-verordnung-neufassung-betrifft-oldtimer-238...
Daraus:
"Zurück zu den Falschbehauptungen im besagten Blog: Wer setzt so etwas in die Welt, und warum? Der Blog verbreitet Kommentare, besonders oft von der AfD-Politikerin Beatrix von Storch, und Verschwörungstheorien. Als "Herausgeber" des Blogs bezeichnet sich Sven von Storch – der Ehemann von Beatrix von Storch."

Wenn das zutrifft, wie dämlich muss "dä Swään" sein? Da soll Beatrice mal ein 4-Augen-Gespräch führen. Nebenbei, Warum gibts hier noch immer kein Facepalm-icon??[[freude]]

Richtig ist sicher, dass der größte Schwachsinn in solche EU-Gremien diskutiert wird. Und ich bin überzeugt, dass auch von so was fabuliert wird. Aber es ist schlicht zu früh, die Sau durch das Dorf zu jagen, wenn es noch ein winziger Frischling ist, der noch am EU-Gesäuge hängt.

Ein Überblick, was wirklich bislang greifbar ist, anhand eines Teils deines Betreffs:
https://www.google.com/search?channel=fs&client=ubuntu&q=Autos%2C+die+%C3%A4lte...

Manche der aufgezeigten Überlegungen/ Planungen sind dabei durch aus plausibel.


Gruß
Odysseus


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung