Auslandsinvestitionen: Deutschland bergab, woanders bergauf

Dieter, Donnerstag, 14.03.2024, 12:32 (vor 92 Tagen) @ Kaladhor824 Views

Hallo,

wir haben einen Kapitalabfluß aus Deutschland, was für die Target-Salden sicher positiv ist, aber es ist auch ein Beleg für eine eintretende De-Industriealisierung.
https://www.n-tv.de/wirtschaft/Deutschland-verliert-Milliarden-Investitionen-article248...

Übrigens im Gegenteil zu manch anderem europ. Land. Hier z.B. Portugal - dort geht es aufwärts.
https://www.theportugalnews.com/de/nachrichten/2024-02-28/auslandische-direktinvestitio...

Gruß Dieter

--
Es wird Zeit, daß die NATO, eine aggressive Partei, verlieren lernt.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung