Die NATO Kriegstreiber wollen Deutschland als Ziel eines russischen Angriffs

Joe68, Donnerstag, 14.03.2024, 08:35 (vor 98 Tagen) @ Durran3114 Views
bearbeitet von Joe68, Donnerstag, 14.03.2024, 08:57

Russland hat keine Chance in einem konventionellen Krieg gegen die NATO, die Front wäre vom Nordkap bis zum Kaukasus, mit Schweden, Türkei, Alaska, Kanada, weit weit länger als gegen die deutsche Wehrmacht.

Russland hat 130 Millionen Einwohner, der Wertewesten kommt auf das 5fache, und dann 100fache an Wirtschaftskraft.

Russland müsste kapitulieren, oder mit der einzigen Waffengattung, mit der es Parität erzwingen kann, antworten. Das wäre der atomare Krieg, doch wo soll die Atomrakete hin? Niemand will sich, außer den kleiner baltischen Kötern, die sehr laut bellen, mit denen anlegen.
also wird Deutschland als Ziel, von seinen Freunden und Verbündeten, präpariert und präsentiert.

Und dumme deutsche Politiker der FDP, CDU ,SPD, GRÜNE mit dabei.

--
Der ungerechteste Friede ist noch immer besser als der gerechteste Krieg - Cicero


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung