Genau das meinte ich auch,

Kaladhor, Münsterland, Mittwoch, 13.03.2024, 23:30 (vor 92 Tagen) @ helmut-11712 Views

die Situation kurz vorm Ende, als er nicht mehr wollte bzw. konnte, und sein einziges Ziel nur noch darin bestand, selbst zu bestimmen wie es zu Ende geht.

Und ich sehe, dass @JJB meine Aussage nicht richtig verstanden hat. Ich sprach ja von wirklich aussichtslosen, unheilbaren Fällen, bei denen man die Entscheidung, ob der Leidende sein Leben selbstbestimmt beenden kann, bei eben jener Person legen sollte….und das man dessen Entscheidung dann auch zu akzeptieren hat, ja ihn dann auch jede Hilfe zuteil werden lassen sollte.

Grüße

--
Ich bin nicht links, ich bin nicht rechts, ich kann noch selber denken!


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung