Empfehlungen der "neuen" StIKo kann man jetzt wohl getrost komplett in die Tonne hauen.

stocksorcerer, Dienstag, 12.03.2024, 09:38 (vor 95 Tagen)3004 Views

"In dieser Woche kommt die neue Ständige Impfkommission zu ihrer ersten konstituierenden Sitzung zusammen. Mehr als zwei Drittel der Stellen wurden vom Gesundheitsministerium überraschend und gegen den Willen des Gremiums neu besetzt – in intransparenter Weise und mit Personen, die zum Teil der Pharmaindustrie oder der Bundesregierung nahestehen. Impfempfehlungen sollen künftig zügiger beschlossen werden. Nachfragen blockt das Ministerium ab..."

https://multipolar-magazin.de/artikel/neue-stiko

Narrhalla-Marsch!

Lieben Gruß
stocksorcerer


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung