Die "Dienste" dürften bei ihrem Erpressungsmaterial sicherlich auch sehr kreativ vorgehen. Wenn nix da ist, dann wird etwas geschaffen :-)

Olivia, Montag, 11.03.2024, 16:33 (vor 94 Tagen) @ Andudu1863 Views

Mit der entsprechenden Medienmacht kann man alles verkaufen.

Ich hoffe sehr, dass uns die devoten Medien jetzt nicht auch noch in einen Rechtsfaschismus treiben, nachdem der Linksfaschismus zu offensichtlich wurde.

Jede Art von Extremisten bilden einen hervorragenden Manipulationspool für "interessierte Kreise".

Man schau sich nur an, wie die Banderisten in der Ukraine gehätschelt wurden...

--
For entertainment purposes only.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung