Kataklystische-klimatischer CHOC: Schlafender Riese - salvadorianischer Vulkan Ilopango, Konstantinopel & William Turner

Ostfriese, Montag, 11.03.2024, 15:23 (vor 94 Tagen) @ Lenz-Hannover1251 Views
bearbeitet von Ostfriese, Montag, 11.03.2024, 15:27

Hallo Lenz-Hannover

Vielen Dank für Deinen - zu mehr Genauigkeit führenden - Link. Mein Beitrag war nur der bescheidene Versuch, Frédéric Wilners sehr umfangreichen Film aus dem Jahr 2022, der nur bis zum 2. April 2024 online zur Verfügung steht, inhaltlich wiederzugeben.

Im 1. Drittel des von Jens Hahne im Jahre 2015 produzierten und bis zum 31. März 2024 online zur Verfügung stehenden Films Schlafende Riesen - Die Macht der Vulkane

https://www.arte.tv/de/videos/059607-000-A/schlafende-riesen-die-macht-der-vulkane/

wird die Pest, die Konstantinopel im Jahr 640 n. Chr. heimsuchte, ausgehend von Untersuchungen nordpolaren (Grönland) und südpolaren Eisbohrkernen und abweichend von den Ausbrüchen isländischer Vulkane mit dem äquatorialen Vulkan Ilopango in El Salvador in Beziehung gesetzt.

Der Ausbruch fand in der 1. Hälfte des 6. Jahrhunderts statt mit einer 15-jährigen bis nach Konstantinopel und München reichenden Kältewelle!

Gruß - Ostfriese


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung