Meine Freundin hat keine deutsche Anwaltszulassung ...

Mirko2, 404, Montag, 11.03.2024, 15:14 (vor 96 Tagen) @ Andudu1627 Views

Sie meinte, dass es nach ihrer Rechtsauffassung möglich wäre, gegen die Sperre zu klagen. Kostet aber Geld und von d.h. macht es keiner! Verstoß gegen Informationsrecht und der daraus entstandene Schaden muss in DE nachgewiesen werden. Das können nur die Webseitenbetreiber selber, dass ihnen dadurch Werbeeinnahmen weggefallen sind.

--
Server capacity exceeded


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung