Auch ich kann Video-Link. Was Du da schreibst ist wichtig.

Hannes, Montag, 11.03.2024, 13:10 (vor 93 Tagen) @ Hans Wurst1255 Views
bearbeitet von Hannes, Montag, 11.03.2024, 13:25

werden die Generäle der BW von unseren amerikanischen Freunden ausgewählt, so wie das auch in der ruhmreichen NVA geschah.
Wie auch beide Armeen kein Oberkommando haben/hatten. Meines Erachtens übernimmt diese Funktion die NATO und damit wieder unseren besten Freunde.
In diesem Sinne muss man davon ausgehen, dass die Taurus Gespräche natürlich befohlen waren, nur zufällig nicht durch die deutsche Regierung.

Hanns kanns. Danke!

Es ist kein Scholz-Problem.

Die Russen haben ein Video gemacht. Der Ausschnitt des von den Russen veröffentlichten Gesprächs (Video-Link) beweist, dass die bösen Buben zuerst ihre Mama (USA) gefragt haben, ob sie Papa Scholz fragen dürfen.

https://odysee.com/$/embed/@RTDE:e/Wer-kontrolliert-die-Bundeswehr--%E2%80%93-Das-%C3%B...

Die beiläufig erwähnten deutschen Namen sind Amis. Wusste ich nicht. Dachte, es wäre nur Geplapper, Tratsch-netzwerkeln zwecks an Kariere-Basteln oder so was ("quite humid"-Gesülze).

Nein, die waren im Oktober schon bei Mama und haben da wohl ihr OK abgeholt, dem Pistorius die Pläne darlegen zu dürfen, vom Ami abgesegnet, wohlgemerkt. Von wegen: souverän, vergesst es!

Mahlzeit

H.

PS: Unsere Freunde sind das nicht. Wären es Freunde, hätten sie gesagt: Legt Euch nicht mit den Russen an. Wir werden Euch nicht helfen, weil wir dann mit den Russen im Krieg wären. Wie gesagt, Jene wollen wieder zugucken und dann die Leichen fleddern.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung