Jene, vertreten durch den Cohn-Bandit, zu grüner Politik, einfach mal lesen. GROSZER PLAN: Multikulti bis Pädophilie und mehr, alles schon gesagt, man muss nur lesen wollen.

Hannes, Montag, 11.03.2024, 12:10 (vor 95 Tagen) @ FOX-NEWS1524 Views

Allerdings ist das nur ein Teil des Programms, denn da kommt ja noch die Verkehrs-, Heiz- oder Agrarwende dazu. [[top]]

Wann, würden sich Unbeteiligte fragen, ist es genug für die Grünlinge, ist Deutschland schon so ruiniert und in die Gosse getreten, das es sich nicht mehr erheben kann? Wann ist der '68er Traum der Sühne für die Untaten der Vorfahren erfüllt, wann dem Selbsthass Genüge getan, wann die Selbstauslöschung vollendet?

Grüße

Mahlzeit, na, da sind wir im Wesentliche ja einer Meinung. Ich empfehle zu lesen und nachzudenken, mit Chuzbe und Hohn sagten uns Jene, was sie mit uns vorhaben, Beispiel, ein Ur-Grüner Weltbürger ("vaterlandsloser Geselle"):

1. Was Deine Freude über den gesellschaftlichen Zusammenbruch betrifft:

"Die multikulturelle Gesellschaft ist hart, schnell, grausam und wenig solidarisch, sie ist von beträchtlichen sozialen Ungleichgewichten geprägt und kennt Wanderungsgewinner ebenso wie Modernisierungsverlierer; sie hat die Tendenz, in eine Vielfalt von Gruppen und Gemeinschaften auseinanderzustreben und ihren Zusammenhalt sowie die Verbindlichkeit ihrer Werte einzubüßen. " - Daniel Cohn-Bendit und Thomas Schmid: Wenn der Westen unwiderstehlich wird. DIE ZEIT, 22. November 1991

Uuups ... neudeutsch.
[[ironie]]

2. Was die von @Olivia (Kindergartenpolitik und so) oft beklagte Verlotterung der sexuellen Sitten betrifft:

""Die Sexualität eines Kindes ist etwas Fantastisches. Man muss aufrichtig sein, seriös, mit den ganz Kleinen ist es etwas anderes. Aber wenn ein kleines fünfjähriges Mädchen beginnt, Sie auszuziehen: Es ist großartig, weil es ein Spiel ist. Ein wahnsinnig erotisches Spiel." - Video vom 23. März 1982 in der französischen Fernseh-Talkshow Apostrophes"

@Olivia kann nicht behaupten, es wäre ihr nicht gesagt worden, was Jene planen. Sie wusste 1982 oder hätte wissen können was grüne Politik machen wird.

3. Was die alte RAF und die neuen Bumser, Kabelabfackler, Klimakleber und so betrifft:

""Sie gehören zu uns." - Zwischenruf bei der Verkündung des Urteils am 31. Oktober 1968 gegen Baader u.a. im Prozess um die Kaufhaus-Brandstiftungen am 2. April 1968 in Frankfurt/Main, DER SPIEGEL 4. November 1968 "

Ich weiß gar nicht, warum der Cohn-Bandit noch frei rumläuft, wenn er zu den Brandstiftern gehört? Im Gegenteil, er gibt uns die Regeln vor.

4. Was die alte Forderung nach dem "Merkel-Mus-Weg" betrifft:

""Eine geschiedene, kinderlose Ostdeutsche und ein schwuler Liberaler an der Spitze von Union und FDP - das wäre ohne Rot-Grün nicht möglich gewesen." - über Angela Merkel und Guido Westerwelle, zitiert in: DER SPIEGEL, 19. August 2005"

Nu isse halt weg, aber Schwule sind überall da, sogar beim Tanzen ging mir gestern eine besoffene Tunte auf den Keks, muss ich heute aushalten beim Klogang, sie (56 Geschlechter) haben die Wahl beim Pinkeln, ich nicht.
[[rofl]]

5. Was deine Aussagen betrifft zu:"der '68er Traum der Sühne für die Untaten der Vorfahren erfüllt, wann dem Selbsthass Genüge getan, wann die Selbstauslöschung vollendet"

""Ich bin ein Kind der Befreiung, entstanden mit dem ersten Eisprung nach der Landung der Alliierten in der Normandie." - Brigitte 2/1999"

So viel Deutsland-Hass gab es nicht mal bei den "sowjetischen Befreiern" 1945 wie bei Jenen 1999.

Alles auf einer Seite nachzulesen, ist doch gar nicht schwer.
[[zigarre]]

Quelle: https://de.wikiquote.org/wiki/Daniel_Cohn-Bendit

Grusz

H.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung