Propaganda macht es möglich

printf, Sonntag, 10.03.2024, 18:22 (vor 107 Tagen) @ SevenSamurai2429 Views

Mit Propaganda kann man heutzutage Alles mit den Menschen machen. Wir sind dem hilflos ausgeliefert.
Erst ein „persönliches Erweckungserlebnis“ führt dazu, dass man zu verstehen beginnt, wie die Wekt wirklich tickt.
Bei mir hat das Jahre gedauert…

Beispiel für ein persönliches Erweckungserlebnis:
https://www.youtube.com/live/OqZ0lUrYB7I?si=7EgKL9UCnbk7vzQP
ab Stunde 5, Minute 6.
Hintergrund: Da wurde ein Mann mit einem Schild „Mehr Waffen“ in einen Bauernprotest eingeschleust und das ZDF hat sich ganz auf den konzentriert. Die Bauern haben den dann rausgeschmissen. Aber der Demo-Teilnehmer, der bei besagter Stelle ab 05.06.00zu Wort kommt, fällt offensichtlich aus allen Wolken, weil er live mitbekommen hat, wie sehr wir verarscht werden. Der glaubt ab sofort nichts mehr…
Bis zu solch einem Erlebnis schläft der gemeine Bürger, glaubt an Alles, was ihm vorgeplappert wird.
Beispiel:
https://youtu.be/aYlOd_YQYyQ?si=Qa5scxV6FZJypPYM
Der Traumtänzer ganz links und der Schriftsteller sind solche Schläfer, die meinen, man könnte eh Alles sagen und es wär nicht so schlimm.

Gruss
printf


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung