Habeck hat jetzt schriftlich auf dem Tisch,

D-Marker, Sonntag, 10.03.2024, 13:17 (vor 95 Tagen) @ Mirko21986 Views
bearbeitet von D-Marker, Sonntag, 10.03.2024, 13:28

was der Bundesrechnungshof dazu sagt:

https://www.bundesrechnungshof.de/SharedDocs/Downloads/DE/Berichte/2024/energiewende-vo...

Fazit: Versagen auf ganzer Strecke.
Energie wird unbezahlbar, die Versorgungssicherheit ist nicht dauerhaft gewährleistet und die Umweltverträglichkeit ist auch ein Schuss in den Ofen.
Es wird klar herausgearbeitet, dass es nur eine Frage der Zeit ist, wann das Chaos ausbricht.

Habeck versteht das aber nicht, seine Antwort:

„Ich hab den Bericht des Rechnungshofes zur Kenntnis genommen. Sagen wir mal so: Die Kritik an der Bundesregierung kann ich nicht nachvollziehen. Ich sage nicht, dass wir durch sind, aber zu sagen, die Bundesregierung tue nicht genug, die Energiepreise runterzubringen, die Energiesicherung umzusetzen, den CO2-Ausstoß zu reduzieren, ist eine erstaunliche Wahrnehmung, die nichts mit der Realität zu tun hat.“


LG
D-Marker (ungeimpft)

--
https://www.youtube.com/watch?v=LqB2b223mOM


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung