Dirk Pohlmann hat den ersten Teil des Leaks, von dem ich nur noch das Wort "Plan" hörte, offenbar herausgefunden. Danach haben die Generäle ihre "Planungen" bereits im Oktober 23 mit US-Generälen.....

Olivia, Samstag, 09.03.2024, 20:45 (vor 97 Tagen)4123 Views

besprochen. Und das ist der eigentliche Skandal. Wenn das so zutrifft, dann haben die Generäle vollkommen eigenmächtig diese Planungen gemacht und diese bereits im Oktober des vergangenen Jahres mit hochrangigen US-Militärs besprochen. D.h. deutsches und US-Militär haben zusammen diese Planungen besprochen, ohne dass die deutsche Politik davon etwas wußte. Pohlmann bringt ein sehr intressantes Beispiel aus Schweden.

Anbei eine der informativen Diskussionsrunden über den Taurus-Leak. Pohlmann ist sehr gut informiert. Leider ist die Moderatorin nicht gut und versteht das Ganze offenbar kaum. Aber immerhin macht sie die Interviews und wir kommen an erweiterte Informationen.

Hier ist der Link.

https://www.youtube.com/watch?v=l0K0s-AbUYc

--
For entertainment purposes only.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung