Umfangreicher Bericht von D. Orlov über Ukraine hier speziell auch den Billigstlandverkauf, zerstörte Böden, Überschwemmen Europas mit "giftigen" Nahrungsmitteln.....

Olivia, Freitag, 08.03.2024, 11:55 (vor 98 Tagen)4128 Views

Die polnischen Farmer haben die Grenze geschlossen und schütten die Weizenlieferungen aus. Der Rest kommt billigst nach Europa. Es sollte jeder verstärkt darauf achten, woher sein Essen kommt.

Der Boden in der Ukraine wird von den großen Multis aufgekauft.

Die Überschwemmung Europas mit "schlechten" Billigstlebensmitteln, deren Qualität "in den Sternen" steht wird offenbar gemacht, um die Bauern in Europa in die Pleite zu treiben. Die Landaufkäufer stehen auch schon bereit.

Er behauptet einige Ding, die sich nicht so sehe.... vor allen Dingen die Herkunft der Ashkenazi. Er behauptet sie stammen aus Deutschland, ich gehe davon aus, dass sie aus Nord-, Ost- und Mitteleuropa stammen. Wie weit seine anderen Aussagen auch "nicht zutreffend" sind, muss jeder für sich prüfen. Einige Informationen sind jedoch sehr interessant..... also alles mit einem "Grain of Salt".

https://www.youtube.com/watch?v=9liSztMT_wI

Nahrungsmittel sind jedoch ein sehr wichtiges Thema, da vor allen Dingen aus "Bio-Lebensmittel" aus der Ecke kommen.

--
For entertainment purposes only.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung