Sie werden es fressen

Ankawor, Mittwoch, 06.03.2024, 14:46 (vor 102 Tagen) @ Dieter1886 Views

Hallo Dieter,

wenn du in Deutschland auf ein Streetfood-Festival gehst, wirst du sehen, dass viele sich dort anstellen, wo es Insekten, Kakerlakeneier oder was weiß ich gibt. Mein zeigt damit seinen Mitmenschen eine bestimmte Geisteshaltung und würgt sich das Zeug rein und fühlt sich mindestens so gut, als würde man mit dem Lastenrad rumfahren.

Ich habe schon eine Idee, wie ich mit diesem Trend demnächst gut Geld verdienen kann und mir dann jeden Tag ein schönes Rindersteak von den Einnahmen kaufen kann. In P. leider noch nicht möglich, da gibt es noch zu wenige progressive Insektenfresser, jedenfalls mein Eindruck.

Wer zukünftig wertvolle fleischliche Kost zu sich nehmen möchte wird vermutlich in einem Jahrzehnt nicht umhinkommen, die Tiere selbst zu halten, selbst zu schlachten und zu verwerten.

Vergiss es. Schon heute ist die Tierhaltung extrem überwacht, egal ob Hühner oder Rinder. Nicht nur Satellitenüberwachung, jetzt fliegen sie hier auch schon mit Drohnen rum, in D.

MFG
Ankawor


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung