@Durran: Macron forderte die Verbündeten auf, im Zusammenhang mit der Situation in der Ukraine „keine Feigheit zu zeigen“

Mirko2, 404, Dienstag, 05.03.2024, 20:15 (vor 112 Tagen) @ Durran1597 Views

Der französische Präsident Emmanuel Macron hat die Verbündeten in Europa aufgefordert, im Zusammenhang mit dem Konflikt in der Ukraine „keine Feigheit zu zeigen“. Er hat das während seines Besuchs in der Tschechischen Republik vor seinen französischen Landsleuten in Prag gesagt.

„Wir nähern uns einem Moment im Leben Europas, in dem es wichtig ist, keine Feigheit zu zeigen. Es ist immer schwierig, über die bevorstehenden Dramen zu sprechen. Und ich denke, unsere beiden Länder verstehen, was in Europa geschieht. Der Krieg ist in unser Land gekommen, und Kräfte, die unaufhaltsam geworden sind, bauen die Bedrohung weiter aus, um uns anzugreifen. Wir müssen uns den Herausforderungen der Geschichte stellen und den nötigen Mut zeigen“, sagte er.

Quelle: https://www.anti-spiegel.ru/2024/macron-forderte-die-verbuendeten-auf-im-zusammenhang-m...

Bin gespannt, wo das Licht zuerst ausgeht? Oder ob die Sonne im Westen aufgeht?

--
Server capacity exceeded


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung