Völlig verkehrtes Ziel, wie in allen Kriegen sind es die Presse- & Medienhäuser, die

Lenz-Hannover, Montag, 04.03.2024, 12:48 (vor 104 Tagen) @ mabraton1727 Views
bearbeitet von Lenz-Hannover, Montag, 04.03.2024, 12:57

für mich die wesentlichen Ziele wären. Die betreiben durch lügen & weg lassen Hetze gegen Russland, Putin, Parteien, Trump ... .

Ich wiederhole mich: Bei den Nürnberger Kriegsverbrecherprozessen standen zu wenige Journalisten (wohl nur 1) auf der Anklagebank.

Und wer eine Kriegsbeteiligung will, sollte den auch in seiner Redaktion "live" erleben dürfen.

Die genialste "Ente" bei der SPD Hetz-HAZ am heutigen Tag:
"Niederlage von Trump" - im komplett linken Washington ... .
Da stand es auch im Text, nur wer liest das den?
https://www.haz.de/politik/us-wahlen-nikki-haley-gewinnt-bei-den-republikanern-erstmals...


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung