Wie soll das mit einer schrumpfenden Bevölkerung und einer nachlassenden Wirtschaftstätigkeit funktionieren?

Plancius, Montag, 04.03.2024, 08:56 (vor 104 Tagen) @ sensortimecom1356 Views

Ich glaube auch, dass der Nikkei noch zulegen wird.
Aber 100.000? Das ist wohl etwas zuviel des Guten.

Meine Vermutung ist, dass die Länder ohne Einwanderung (Japan, Südkorea) das Schrumpfen der Bevölkerung gesellschaftspolitisch wesentlich besser in den Griff bekommen als die Europäer, die auf massive, kulturfremde Einwanderung in die Sozialsysteme setzen.

Wichtig beim Schrumpfen der Bevölkerung ist ein Wachsen der Arbeitsproduktivität in Verbindung mit dem Anstieg des BIP/Kopf, was in Japan und Südkorea der Fall ist. Demgegenüber sinken in D Arbeitsproduktivität und BIP/Kopf schon seit ca. 15 Jahren.

Gruß Plancius

--
"Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad an Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand." ARTHUR SCHOPENHAUER


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung