2+4 Vertrag - "kündigen"

Mirko2, 404, Montag, 04.03.2024, 00:42 (vor 103 Tagen) @ FOX-NEWS2149 Views

Geht nicht so einfach, dann würde auch die Grenzfragen auf den Tisch kommen!

Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde Ostpreußen nach dem Potsdamer Abkommen zwischen Polen und der Sowjetunion aufgeteilt. Allerdings vorbehaltlich einer endgültigen Friedensregelung. Diese folgte 1990 mit dem Zwei-plus-Vier-Vertrag. Dieser legte dann die Oder-Neiße-Linie als Grenze zwischen Deutschland und Polen fest.

Und genau aus diesem Grund haben die Russen und Polen keine Lust darauf, weil eine Aufkündigung des "2+4" Vertrages sehr viele nachfolgende Verträge brechen würden!

--
Server capacity exceeded


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung