Nachfrage

Kaladhor, Münsterland, Mittwoch, 28.02.2024, 07:26 (vor 48 Tagen) @ Naclador1238 Views

Welche rassistischen Ausfälle meinst du denn?
Es ist doch Fakt, dass die meisten Einwanderer der USA aus Irland, England und Deutschland stammen, und dies meist Menschen waren, die aufgrund miserabler wirtschaftlicher Zustände ihr Heimatland verlassen haben. Da kann man wohl sicher davon ausgehen, dass das geprägt hat.
Dagegen die Auswanderer nach Süd- und Mittelamerika stammten hauptsächlich aus Portugal und Spanien, und die wenigsten sind wegen wirtschaftlicher Probleme ausgewandert.
All das hat mit großer Wahrscheinlichkeit die dann statt gefundene Entwicklung vorgegeben.

Grüße

--
Ich bin nicht links, ich bin nicht rechts, ich kann noch selber denken!


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung