dass "Deutschland ausgeknipst wird", will wirklich noch Niemand, obwohl es sehr leicht wäre

Hannes, Mittwoch, 28.02.2024, 00:29 (vor 57 Tagen) @ Martin2235 Views
bearbeitet von Hannes, Mittwoch, 28.02.2024, 00:36

Die Russen haben zwar außerhalb der Regierung und MSM nicht den Ruf, Zivilbevölkerung gezielt anzugreifen, aber sie könnten der Regierungspropaganda ja gerecht werden wollen. Und ähnlich den USA bei Nordstream müssten sie sich dabei nicht einmal in flagranti erwischen lassen. Auch wäre der Hebel enorm, bei wenig Aufwand ein maximales Ergebnis.

Haferburg hat gestern schon die Lage beschrieben: https://www.achgut.com/artikel/netzbetreiber_warnen_stromnetz_kollapsgefaehrdet_wie_nie

Das Netz ist inzwischen so vulnerabel, dass ein paar in der Dunkelheit an den richtigen Strommasten angebrachte Sprengladungen unsere deutsche Zivilisation für lange Zeit auslöschen könnten. In diesem Fall wären auch die verantwortlichen Politiker und Medienmacher ohne Schutz, vielleicht bis auf Wenige, die sich noch per Flugzeug absetzen können, so eine Art Arche Noah.

Würde es etwas nutzen, wenn man solche Szenarien einem Pistorius & Co. verklickerte? Die Russen brauchen keine Nuklearwaffen. Es geht viel einfacher. Vielleicht auch per Cyberattacken. Je weiter die Energiewende voranschreitet, desto vulnerabler werden wir. Unser Netz wird nur auf der Höchstspannungsebene geregelt, mittlerweile wird aber aber zuhauf auf allen Spannungsebenen eingespeist.

Guten Abend Martin,

Du sprichst ein wirklich sensibles Thema an. Habe mich nie getraut, wegen des - sagt man "Nachahmer-Effekts"? Bis jetzt sind mir nur die Bumser oder so bekannt, das waren Tiroler, die schon von Hitler verraten unter italienischer Fremdherrschaft irgendwelche Holzmaste umsägten, für Genaueres müsste ich nachlesen.

Das Entscheidende ist doch, dass es derzeit nicht eine einzige Partei gibt in dem Weltgemenge, die will, dass "Deutschland ausgeknipst wird". Jedenfalls nicht elektrisch und noch nicht jetzt.

Die Gefahr ist aber, weil es so leicht wäre, dass diese Messermetzler das kapieren - und, statt in die Fußgängerzone, ins Grüne gehen, um Maste umzulegen, statt Passanten. Damit könnten sie die ungläubigen Kartoffeln wirklich treffen und endlich zu ihrer Steinzeitreligion bewegen.

Zum Russen: Warum soll der eine Ukraine ins Dunkel stürzen? Das ist doch kein Ami, der die Ukraine "in die Steinzeit zurückbomben" will. Das Kriegsziel des Russen ist, die CIA- und Virenlabor-Sauereien zu beenden vor seiner Nase. Der will diese bösartige Mischpoke da raus haben und garantiert auf Dauer ausgesperrt. Der Russe will nicht mal die Ukraine erobern (nicht alles), weil er gar nicht die Lust und die Ressourcen hat, dort so was zu veranstalten, wie es die Juden mit den Palästinensern sichtbar blutig seit rund hundert Jahren verbrechen, der Russe würde da (auf erobertem ukrainischem Land) nie Unterstützer dafür bekommen, oder glaubst Du, dass deutsche Gymnasiastinnen - wie sie es in die Kibutze auf geraubtem Land begeistert tun - dann in den Ferien dort hin reisen würden, in russische Wehrdörfer, Kalinka singen am Lagerfeuer? Und dass an die Russen Billiarden Dollars flössen für die wiederholte Niederschlagung renitenter Stämme dort in der Ukraine?

Siehst Du, deswegen ist es müßig, zu diskutieren, ob der Russe uns bald "ausgeknipst" oder die Ukraine in die Steinzeit zurück schicken will.

Mit Leichtigkeit könnte er das, wenn er wollte.

Mit Leichtigkeit könnte das auch jeder hier alimentierter, uns hassender Musel, wie gesagt, und diese Gefahr ist wirklich real m. E. und ich fürchte das. Hallo Grüne, das gehörte bekämpft Frau Fäser!

Gute Nacht

H.


PS: Man muss gar keinen Krach machen dabei, nix "sprengen" und so nötig. Die Infrastruktur (Freileitungen, Umspannwerke) ist schlichtweg nicht zu schützen. Der beneidete Reichtum Deutschlands war seine Homogenität, Sicherheit usw. Deutschland ist bei Antideutschen verhasst wegen seiner "Ordnung". Deswegen werde ich wütend, wenn Jemand mir sagt, dass der zugewanderte Sprenggläubige doch voll OK sei, weil er hier arbeite als Dolmetscher, und Steuern zahle ...
[[kotz]]


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung