Schukow hätte den Krieg nicht gewonnen, wenn er nicht empathielos die eigenen Leute wie auch die "Sibirischen Einheiten" (Mongolen, Chinesen) verheizt hätte.

Griba, Dunkeldeutschland, Dienstag, 27.02.2024, 16:42 (vor 48 Tagen) @ Plancius2508 Views
bearbeitet von Griba, Dienstag, 27.02.2024, 16:46

Und dann noch die Korrumption...
Das russische Militär war zu allen Zeiten ein "Sauhaufen" (siehe russisch-japanischer Krieg) und konnte nur durch "straffeste Führung" (Stalin, Schukow, Breschnew) zu Erfolgen geführt werden.

--
Beste Grüße

GRIBA


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung