Nur teilweise richtig.

Naclador, Göttingen, Dienstag, 27.02.2024, 16:32 (vor 56 Tagen) @ MausS969 Views

Hallo MausS,

es geht aber hier um Strom, der derzeit gar nicht genutzt wird, obwohl er produziert werden könnte, d.h. er wird entweder nicht produziert, in dem die betreffenden Windkraftanlagen vorübergehend stillgelegt werden (Verlust 100%), oder wir bezahlen ausländische Abnehmer dafür, dass sie uns die Überschussleistung abnehmen (Verlust >100%).

Solchen Strom kann man selbst mit lausigem Wirkungsgrad besser in Windmethanol konvertieren, als ihn schlicht komplett zu vergeuden.

Gruß,
Naclador

--
"Nur die Lüge benötigt die Stütze der Staatsgewalt. Die Wahrheit steht von alleine aufrecht."
Thomas Jefferson


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung