Vielen Dank! Genau das ist des Pudels Kern.

Plancius, Dienstag, 27.02.2024, 16:11 (vor 53 Tagen) @ Odysseus1987 Views

Genau das hier ....

Das Kernproblem der Libertären: Weltweit fehlt einfach eine breite gebildete Masse, die die Begriffe Freiheit, Selbstbestimmung UND Selbstverantwortung mit dazu passendem Handeln als Lebens- Zufriedenheits- und Glücksgrundlage anstreben bzw. verstehen.

Liberales bzw. libertäres Gedankengut wird NIEMALS mehrheitsfähig sein.

Die meisten Menschen meinen zwar, sie streben nach Freiheit.
Komplementär mit der Freiheit geht jedoch immer die Verantwortung. Und genau diese ist nur eine Minderheit bereit zu tragen.

Deshalb endet eine Demokratie immer in einem Sozialismus dieser oder jener Form, wo die Menschen in Abhängigkeit vom Staat gehalten werden, dabei immer ärmer werden, aber zur gleichen Zeit der sozialistische Adel in Saus und Braus lebt. Er kann sich ja aus dem Staatssäckel bedienen.

Gruß Plancius

--
"Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad an Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand." ARTHUR SCHOPENHAUER


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung