Wenn man vom sog. 'Zionismus' die vorgeschobene(!) Religion abzieht, dann bleibt doch nur

MausS, Dienstag, 27.02.2024, 15:49 (vor 49 Tagen) @ Langmut2661 Views

Faschismus (imperiale Finanzmacht + manipulierte Massenmobilisierung) übrig.

Eigentlich so einfach wie offensichtlich, aber man will es, dank erfolgter (meist erfolgreicher) Indoktrination einfach nicht wahrhaben.

Und ertappte Faschisten... - siehe Berlinale!

Dass - egal ob religiös oder politisch - ideologisierte Menschen höchst anfällig für jegliche Betrugs- und Verbrechensbegeisterung und -begehung sind, muss eigentlich nicht extra angeführt werden.

So geht's nun dahin...

MausS

--
"Der Tod der Menschheit ist nicht nur ein denkbares Ereignis, wenn der Sozialismus triumphiert, sondern er stellt das Ziel des Sozialismus dar."
Igor Schafarewitsch, 1980


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung