Das magst du so sehen, aber die Ergebnisse sprechen leider eine andere Sprache

Plancius, Dienstag, 27.02.2024, 11:42 (vor 47 Tagen) @ Olivia2972 Views

Hallo Olivia,

selbstverständlich haben sie es gewusst, dass die NATO mit der Ukraine einen Konflikt mit Russland provoziert. Und genau das mache ich den Russen zum Vorwurf. Statt nur ihre Rüstungsindustrie anzukurbeln, hätten sie auch strategische Antworten auf die neue Situation geben müssen.

Meine Urteile in Bezug auf das russische Militär beziehe ich als ehemaliger Landser der NVA und da habe ich mehr als einmal gesehen, wie selbstherrlich und planlos das sowjetische ( = russische) Offizierskorps gehandelt hat und strategische Fehlentscheidungen getroffen hat. Darüber haben wir Deutschen nur den Kopf geschüttelt. Aber bei den Russen zählt ein Menschenleben nicht viel, so meine Erfahrungen. Sie lernen erst, nachdem sie viele ihrer besten Leute verbraten haben.

Bitte gebt den Russen nicht immer einen Heiligenschein. Nicht soviel auf Thomas Röper vertrauen. Bewahrt euch eine kritische Distanz, auch zu den Russen. Auch die Russen haben viele Ja-Sager und ihren Aufgaben nicht gewachsene Menschen in hohen Führungspositionen.

Gruß Plancius

--
"Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad an Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand." ARTHUR SCHOPENHAUER


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung