Macron kündigt Koalition zur Lieferung von Langstreckenwaffen an die Ukraine an

Hannes, Dienstag, 27.02.2024, 03:22 (vor 54 Tagen) @ Hannes3827 Views

Nächster Schritt: Langstreckenraketen zu den Bodentruppen beschlossen.

Wir werden also nun doch die Taurus liefern? Mit Servicepersonal - Entsprechend meinem vorhergehenden Beitrag?

Ich verstehe die Meldung so (TASS 27. Februar, 00:08), dass, wenn die Produktionsstätten der Taurus in Bayern angegriffen würden, dies ja nun kein Bündnisfall für die NATO wäre, weil ja die BRD und die Russen im Krieg wären, da die BRD ja freiwillig dem Krieg gegen Russland beigetreten ist und sich daher nicht darauf berufen könnte, von Russland angegriffen worden zu sein.

Auf bilateraler Ebene werden wir durch die Taurus-Lieferung im Krieg gegen die Russen sein, ohne US-Beteiligung. Bedeutet, dass wir uns wieder mal mit den Russen schlagen sollen und der Ami guckt zu und macht Dollars? Das ist der Plan?

Scholz würde mit den Schultern zucken, was soll er machen als nur BRD-Kanzler, ist ja eine europäische Entscheidung.

Gute Nacht

H.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung