Zum Themenkomplex Erneuerbare Energien...

Konjunktion ⌂, Irgendwo und Nirgendwo, Montag, 26.02.2024, 12:41 (vor 52 Tagen) @ Mirko22096 Views

...gab es vergangenen Freitag einen (für mich) sehr guten Vortrag beim Corona-Ausschuss:

Am 23.02.2024 sprach der Ingenieur Manfred Haferburg im Corona-Ausschuss unter dem Titel "Die Illusionen von heute sind die Enttäuschungen von morgen" über das Thema Energiewende, insbesondere deren Herzstück die Windkraft. Die Windkraft hat eine sehr niedrige Energieausbeute bei gleichzeitigem gewaltigen Landfrass und gefährlicher Unbeständigkeit der Stromversorgung. Die händischen Eingriffe, um Deutschland vor einem Blackout zu retten, sind von 5 im Jahr 2000 auf über 12.000 im Jahr 2022 angewachsen bei Zusatzkosten von € 3,5 Mrd. Strom- und Wasserstoffnetzausbau werden lange Jahre dauern und weitere gewaltige Kosten produzieren. Die Volatilität von Wind und Sonne macht das wirtschaftlich unsinnige Vorhalten von großen Reservekapazitäten in Form von Gas- und Kohlekraftwerken (mit unklarer Auslastung, quasi nur mal so als Backup) erforderlich. Die von einem Umstieg auf flüchtigen und explosiven Wasserstoff ausgehenden Gefahren sind in die aktuelle Milchmädchenrechnung noch gar nicht eingepreist. Ein Innehalten ist dringend nötig, um den eingeschlagenen (Irr-)Weg insbesondere hinsichtlich des mit "Warp-Speed" vorangetriebenen Windkraftausbaus wissenschaftlich und mit Blick auf die gesamtgesellschaftlichen Auswirkungen neu zu bewerten.

Hier das Video bei Odysee (1 1/2h).

VG,Konjunktion

--
Als Konjunktion wird in der Logik eine bestimmte Verknüpfung zweier Aussagen oder Aussagefunktionen bezeichnet.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung