Das ist eigentlich ein Wirtschaftsforum

sensortimecom ⌂, Montag, 26.02.2024, 11:18 (vor 54 Tagen) @ Langmut969 Views


Ich bin kein Christ, sondern Katholik, gehöre also der allumfassenden Glaubenslehre an.

Protestanten gehen seit 500 Jahren einen entsetzlichen Irrweg, nur die Kirchenmusik profitierte von der Kirchenspaltung. Aber nach Bach hätte man wieder zur Ursprungsquelle zurückkehren sollen.

Trotzdem die Frage, was am Katholizismus besser und richtiger war bzw. ist als im Protestantismus.

Beide Seiten haben versagt, weil sie die biblischen Lehren weder verstanden noch beachtet haben. Sie sind für das Entstehen jener Welt verantwortlich, in der wir uns heute befinden. Und weil das so ist (und nicht im Interesse des Schöpfers liegt) werden sie auch beide verschwinden.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung