Energiespeicherung: Grüne Logik, Wasserstoff unter der Erde in den alten Gaslagerstätten ja, aber CO₂ nicht, da dieser diffundieren könne ...

Mirko2, Montag, 26.02.2024, 10:26 (vor 54 Tagen)2688 Views

Vorweg, wir brauchen 4-mal soviel Wasserstoff, um dieselbe Menge Erdgas zu ersetzen.

Problematik:
"Technische und Sicherheitsaspekte der unterirdischen Wasserstoffspeicherung"

Hallo alle zusammen,

ich möchte gerne eine Diskussion über die technischen und sicherheitsrelevanten Aspekte der unterirdischen Speicherung von Wasserstoff anstoßen. Dies ist ein Thema von wachsender Bedeutung, da Wasserstoff als potenzieller Energieträger betrachtet wird, jedoch gibt es erhebliche Herausforderungen, die berücksichtigt werden müssen.

Ein Hauptaspekt ist die Permeabilität: Aufgrund der geringen Größe der Wasserstoffmoleküle können sie durch viele Materialien, einschließlich einiger Gesteinsformationen, diffundieren. Dies kann zu unerwünschten Verlusten führen, die die Effizienz der Speicherung beeinträchtigen.

Des Weiteren ist die Sicherheit ein kritischer Punkt. Wasserstoff ist ein hochentzündliches Gas, und wenn es in beträchtlichen Mengen unter der Erde gespeichert wird, besteht das Risiko von undichten Stellen oder sogar Explosionen, insbesondere in Verbindung mit anderen Materialien.

Geologische Störungen wie Erdbeben oder tektonische Bewegungen stellen ebenfalls eine Herausforderung dar, da sie die Integrität der unterirdischen Lagerstätten beeinträchtigen können, was zu Leckagen führen kann.

Umweltauswirkungen sind ebenfalls zu berücksichtigen. Undichte Stellen könnten nicht nur den Verlust von Wasserstoff zur Folge haben, sondern auch eine Freisetzung in die Atmosphäre ermöglichen.

Schließlich erfordert die Umsetzung sicherer und effektiver unterirdischer Wasserstoffspeicher komplexe technologische Lösungen und beträchtliche Investitionen.

Mein Fazit dem allen nach, das wird nichts mit dem Wasserstoff als Erdgasersatz. Man bekommt heutzutage nicht mal Wasserstoffautos wirklich dicht und will jetzt Wasserstoff unter der Erde speichern.

Danke fürs Lesen und bitte euch um eure Meinung.
M2

--
Server capacity exceeded


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung