Deine Kritik ist mehr als zutreffend

Dieter, Samstag, 24.02.2024, 11:52 (vor 58 Tagen) @ Brutus2589 Views

Hallo Brutus,
Deine Gedanken zu den unsäglichen Verordnungen sind nicht nur berechtigt, sonders wurden von Anfang an auch ähnlich kristisch geäußert, zumindest von neutralen Gutachtern/Ing. etc. (Kriegsfall mal ausgenommen).

Als Häuslebauer konnte und kann man eigentlich nur bauen im Bereich einer nicht verdichteten Bebauung, also auf dem Lande und natürlich mineralisch dämmen, am besten hinterlüftet.

Es ist auch ein extremer politischer Fehler gewesen, die Abstandsregeln zu reduzieren, um die ohnehin schon verdichtete Bebauung noch dichter werden zu lassen, ganz zur Freude der Immo-Investoren und auf Druck der Mietervereinigungen, aber gegen jegliche Lebensqualität. Dazu noch die inzwischen üblichen niedrigen Geschoßhöhen aus Gründen des Energieverbrauchs -in Kombination mit Vorschriften zu absolut abdichtenden Fensterns etc.., Schimmelbildung vorprogrammiert.

Staatlich verordnete Bausünden überall .......

Wer einmal in hohen Räumen (3,5o - 4,00) lebte, wird kaum in (heute üblich) niedrigen Käfigen wohnen wollen.

Gruß Dieter

--
Es wird Zeit, daß die NATO, eine aggressive Partei, verlieren lernt.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung