Von wem sind wir denn nun bedroht?

Otto Lidenbrock, Nordseeküste, Mittwoch, 21.02.2024, 12:09 (vor 61 Tagen) @ Olivia2301 Views

Es geht in dem Gründungsprogramm aber explizit um eine "Bedrohungslage" und dass diese eine weitere Aussetzung der Wehrpflicht "nicht länger" zulasse.

Wer bedroht denn seiner Meinung nach NATO und Deutschland aktuell? Wenn er Russland nicht meint, wen bitteschön meint er dann?

--
"Eine Gesellschaft befindet sich im vorübergehenden oder finalen Verfall, wenn der gewöhnliche, gesunde Menschenverstand ungewöhnlich wird."

William Keith Chesterton


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung