Lukashenko: Geheimdienste bereiten Provokation gegen die Zivilbevölkerung Polens vor, für die Russland und Weißrussland verantwortlich gemacht werden

mabraton, Mittwoch, 21.02.2024, 11:45 (vor 61 Tagen)3624 Views

Hallo zusammen,

Der belarussische Präsident Alexander Lukaschenko hat davor gewarnt, dass in Polen eine Provokation unter Beteiligung polnischer und US-amerikanischer Geheimdienste vorbereitet wird. Das Staatsoberhaupt gab diese operativen Informationen während eines ausführlichen Treffens mit hochrangigen Mitarbeitern staatlicher Organe des nationalen Sicherheitssystems bekannt,
"Wir kennen alle Szenarien für verschiedene Provokationen, für die Durchführung von extremistischen Aktionen unter Beteiligung von Kämpfern, die sich auf dem Territorium der Ukraine, Polens und Litauens befinden, die uns von den Geheimdiensten übermittelt wurden. Diese Tradition werden wir nun fortsetzen. Eine weitere operative Information. Ich zitiere wörtlich (das ist schon wichtig für die Polen): "Der polnische und der amerikanische Geheimdienst bereiten eine groß angelegte Provokation gegen die polnische Zivilbevölkerung vor, für die Russland und Weißrussland verantwortlich gemacht werden sollen", - sagte Alexander Lukaschenko.

https://twitter.com/PanasukPetr/status/1760074896376242447

beste Grüße
mabraton


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung