Apropos Meinungsfreiheit

D-Marker, Dienstag, 20.02.2024, 00:28 (vor 64 Tagen) @ helmut-11110 Views
bearbeitet von D-Marker, Dienstag, 20.02.2024, 00:44

Die Vergleiche und meine Beispiele sind sehr provokativ, aber das ist meine Ausdrucksform der Meinungsfreiheit:


Wo ist die Grenze zwischen "provokativ" und "Hass"?


"Hass" ist natürlich nicht durch Meinungsfreiheit gedeckt.

Da muss man sich allerdings was einfallen lassen, um "Hass" zu definieren.
(Um nicht zu sagen "provokativ".)

https://www.danisch.de/blog/2024/02/19/der-gefaelschte-hass/


LG
D-Marker

--
https://www.youtube.com/watch?v=LqB2b223mOM


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung