ich mag die Deflation

Dieter, Sonntag, 18.02.2024, 13:18 (vor 60 Tagen) @ Ostfriese1428 Views

Hallo Ostfriese,
"Die Deflation ist die Zeit des Umsturzes."

In Zeiten der Inflation können Staatsapparate sehr bequem und fast unbemerkt Umverteilungen zugunsten des Staatshaushalts herbeiführen und somit den Bürgern Freiheiten nehmen und dem Sozialismus fröhnen.

In Zeiten der Deinflation/Deflation wäre dieser Vorgang sehr offensichtlich und ist politisch schwieriger durchzusetzen. Es entsteht Druck von Seiten des Volkes, gepaart mit wirtschaftl. Einbrüchen, gekoppelt mit großer Reformbereitschaft bis hin zu gewaltartigen Umstürzen.

Darum scheint mir das kommende fruchtbarer (aber auch schmerzhafter) zu sein, als das gewesene.

Gruß Dieter

--
Es wird Zeit, daß die NATO, eine aggressive Partei, verlieren lernt.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung