Die haben tolle Geschäfte mit den Russen gemacht.

Plancius, Samstag, 17.02.2024, 19:56 (vor 63 Tagen) @ BerndBorchert1570 Views

Werden sich aber wie viele andere politisch korrekte Mittelständler freiwillig ins Abseits geschossen haben, als sie im März 2022 noch vor Beginn der offiziellen Sanktionen ihr Russlandgeschäft aufgelöst haben.

Das wird den einfältigen deutschen Firmeninhabern noch kräftig auf die Füße fallen. Aber ihnen ist ja die Umsetzung des Gender-Unsinns in ihren Firmen, ein netter Artikel in der Lokalpresse über die Einstellung des Russlandgeschäfts und die Platzierung des Firmenlogos im Kampf gegen Räääächts wichtiger als alles andere.

Mein Freund in Russland hat regelmäßig Lkw-Trailer bei Krone (ist in Werlte) gekauft.

Als ich vor einigen Jahren in Brest an der Grenze gestanden habe, gab es eine lange Schlange an Lastwagen, die Class-Mähdrescher und Krone-Landmaschinen gen Osten gebracht haben.

Gruß Plancius

--
"Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad an Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand." ARTHUR SCHOPENHAUER


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung