Meldungen der russischen Medien

mabraton, Freitag, 16.02.2024, 14:16 (vor 64 Tagen) @ igelei3536 Views
bearbeitet von mabraton, Freitag, 16.02.2024, 14:36

Hallo zusammen,

Oppositionsführer Alexej Nawalny starb im Gefängnis. Dies teilte der Bundesstrafvollzugsdienst des Autonomen Kreises der Jamal-Nenzen mit.

Sie gaben an, dass er am 16. Februar in der Justizvollzugsanstalt Nr. 3 während eines Spaziergangs erkrankt sei. Nawalny verlor „fast sofort das Bewusstsein“.

Es wurden medizinisches Personal zu ihm geschickt und auch ein Rettungswagenteam wurde gerufen. Die Ärzte führten „alle notwendigen Wiederbelebungsmaßnahmen durch, die jedoch zu keinem positiven Ergebnis führten“.

„Die eintreffenden Ärzte bestätigten den Tod“, sagte die FSIN-Abteilung des Autonomen Kreises der Jamal-Nenzen in einer Erklärung. Die Todesursachen werden ermittelt.

Der Bundesstrafvollzugsdienst berichtete, dass er beschlossen habe, eine Kommission in die Kolonie zu entsenden. Es wird „an die Gebietskörperschaft und Institution“ gesendet. Dazu gehören Manager und Mitarbeiter der „operativen und medizinischen Einheiten der Zentrale des Föderalen Strafvollzugsdienstes Russlands“.

Der russische Präsident Wladimir Putin sei über den Tod Nawalnys informiert worden, sagte der Pressesprecher des russischen Präsidenten Dmitri Peskow, berichtete Kommersant-Korrespondent Andrei Kolesnikow in seinem Telegram-Kanal. Peskow sagte auch, dass der Bundesstrafvollzugsdienst nun „mit allen relevanten Kontrollen befasst ist, es sind keine Anweisungen erforderlich, da es diesbezüglich eine Reihe von Regeln gibt“.

https://www.rbc.ru/politics/16/02/2024/65cf45199a794749e34efc8e?from=copy

-------------------------------------------------------------------------------

Nawalnys Anwalt: Ich habe ihn vor zwei Tagen besucht, alles war in Ordnung

Der Anwalt von Alexej Nawalny, Leonid Solowjow, sagte gegenüber der Nowaja Gaseta, dass der Anwalt ihn das letzte Mal am Mittwoch besucht habe, damals sei mit Nawalny alles in Ordnung gewesen.

„Aufgrund der Entscheidung der Familie von Alexei Nawalny kommentiere ich überhaupt nichts. Lass es uns jetzt herausfinden. Alexey hatte am Mittwoch einen Anwalt. Damals war alles in Ordnung“, sagte er.

Die öffentliche Kammer des Autonomen Kreises der Jamal-Nenzen teilte TASS außerdem mit , dass es keine gesundheitlichen Beschwerden von Nawalny gegeben habe.

Подробнее на РБК:
https://www.rbc.ru/politics/16/02/2024/65cf47909a794754d6646c58?from=copy

beste Grüße
mabraton


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung