Steine sind günstiger

PPQ ⌂, Pasewalk, Freitag, 16.02.2024, 09:04 (vor 60 Tagen) @ Dragonfly1824 Views

Atomwaffen im Weltall mögen eine gute Idee sein, doch Atomwaffen im Weltall, um Satelliten zu zerstören? Das ist doch offenkundig blühender Blödsinn. Die Dinger lassen sich von einem eigenen Kampfsatelliten aus mit einem leichten MG vom Himmel fegen, das sogar noch den Vorteil hat, dass das Teil mehrfach schießt. Alternative reichen ein paar große Steine und eine Schleuder.

Eine Kernwaffe dagegen? Wozu?

--
Wir sprechen verschiedene Sprachen. Meinen aber etwas völlig anderes. www.politplatschquatsch.com


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung