Keine Zufälle, bist Du Dir da ganz sicher? Schon mal was vom Doppelpendel gehört?

neptun, Donnerstag, 15.02.2024, 00:44 (vor 62 Tagen) @ nereus2121 Views

Wir bezeichnen nur hochkomplexe und nicht mehr durchschaubare Zusammenhänge als Zufall.

Fällt für Dich das Doppelpendel auch unter "hochkomplex und nicht mehr durchschaubar"? So wie ich das verstanden habe, demonstriert man damit chaotische Prozesse. Den Zufall würde ich dort verorten.

--
Wählen? AfD! (Das ist derzeit alternativlos.)
Weil es permanent besonders aktuell ist:
"Es zeugt nicht von geistiger Gesundheit, an eine von Grund auf
kranke Gesellschaft gut angepasst zu sein." (Jiddu Krishnamurti)


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung