Große Ziele

Kaladhor, Münsterland, Donnerstag, 25.01.2024, 10:16 (vor 90 Tagen) @ nereus2568 Views

- wird es auf einen großen Krieg im Nahen Osten hinaus laufen, bei dem am Ende auch die Landkarten neu gezeichnet werden müssen.
Hoffen wir, daß asiatische Weisheit und der klare Kopf von Wladimir das Schlimmste noch verhindern können.

Diese Neuordnung ist - seien wir ehrlich - seit dem Untergang des Osmanischen Reichs notwendig, denn oftmals verlaufen die von Briten und Franzosen diktierten Grenzen mitten durch die angestammten Gebiete verschiedener Volksgruppen (z.B. Kurden). Man kann eigentlich nur hoffen, dass dieser Prozess unter der Aufsicht von Russland und China erfolgt, und nicht durch den Einsatz von Waffen des 21. Jahrhunderts.

Grüße

--
Ich bin nicht links, ich bin nicht rechts, ich kann noch selber denken!


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung