Ach so, es liegt nur an der schlechten Erklärung! Unser Bundes-Grüß-August ist anscheinend genau so ein Flachkopf wie unsere Außen-Repräsentanz. Obendrein aber auch bösartig.

neptun, Donnerstag, 25.01.2024, 05:59 (vor 90 Tagen)3494 Views

Die Süddeutsche titelt "Steinmeier: Regierung muß Entscheidungen besser erklären".

Das heißt doch nichts anderes, als daß er allen Ernstes glaubt, daß wir schlechteres Essen, Frieren und und andere Zumutungen "williger" akzeptieren, wenn man sie uns nur "richtig" erklärt.

Herr Steinmeier, wie wollen Sie uns denn jetzt erklären, daß Sie uns, die Bevölkerung, nicht völlig mißachten und entsprechend herablassend behandeln?!
Wir gehören weder zu Ihrer Familie noch sind wir Ihre Kinder!

Aber nein, sooo harmlos sind Sie gar nicht mal:

Zusammen mit dem Arbeitsminister Hubertus Heil bekämpfen Sie deutsche willige Arbeitnehmer UND Arbeitslose, indem Sie in Vietnam und Thailand "Fachkräfte" anwerben, vorwiegend im Pflege- und Gastronomiebereich, damit diese sich hier bei uns zu Dumping-Löhnen prostituieren können, sodaß den deutschen Arbeitnehmern keine faireren Löhne bezahlt werden müssen.

Wollen Sie etwa allen Ernstes damit den "Trends einer stärkeren Polarisierung" (Ihre Worte im Gespräch mit Jessie Wellmer) entgegenwirken?

Das ist Menschenhandel auf eine ganz eigene, perfide Art, spielt es doch importierte Arbeitskräfte gegen einheimische aus! Auf daß die Armut in der Welt besser verteilt werde? Also auch in Deutschland so richtig ankommt?

So sieht's aus! Und wie wollen Sie uns das jetzt erklären?

Oder planen Sie etwa systematisch, die deutsche Bevölkerung noch weiter in die liebevollen, demokratischen und verfassungstreuen Arme der AfD zu treiben? Dann (und nur dann!) entschuldige ich mich und sage: Danke.

--
Wählen? AfD! (Das ist derzeit alternativlos.)
Weil es permanent besonders aktuell ist:
"Es zeugt nicht von geistiger Gesundheit, an eine von Grund auf
kranke Gesellschaft gut angepasst zu sein." (Jiddu Krishnamurti)


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung