Die Akten, die im Zusammenhang mit der Stillegung der letzten Kernkraftwerke entstanden, wurden als "geheim" vom grünen Ministerium eingestuft. Daniel Gräber, Cicero, hatte auf Freigabe geklagt ....

Olivia, Mittwoch, 24.01.2024, 20:01 (vor 92 Tagen) @ Fidel1795 Views

und die Öffentlichkeit kann nun teilweise Akteneinsicht nehmen.

Hier Näheres dazu.
Der Youtuber berichtet leider hektisch und etwas konfus, aber die Sache hat er gut ausgegraben.

Die Frage, die sich stellt: Was wollten die Grünen verheimlichen? :-)

https://www.youtube.com/watch?v=xu4UGxb--hw

--
For entertainment purposes only.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung